Kühl oder Kalt?

Es gibt einen Unterschied zwischen kühl und kalt

Kalt: Eis und Kühlpacks

  • Die traditionelle Erstversorgung umfasst die Benutzung von Eis oder Kühlpacks in den ersten 15 Minuten und eine Wiederholung der Anwendung alle 30-60 Minuten.
  • Kälte setzt endogene Endorphine frei, die ein gutes Gefühl auslösen.
  • Durch Kälte verursachte Gewebeschäden / Erfrierungen: Eiskristalle im Gewebe schädigen die Zellstruktur, Nerven und kleine Äderchen
  • Die Blutzirkulation wurde für einen erheblich längeren Zeitraum verlangsamt, als der Kühleffekt angedauert hat

Kühl: Ice Power Kühlgel und Kühlcreme

  • Der optimale Kühleffekt wird ohne das Risiko von Erfrierungen und Gewebeschädigungen erreicht
  • Senkt die Hauttemperatur um 5-7°C –> kontrollierte Kühlung
  • Verlangsamt die Blutzirkulation zunächst und steigert sie anschließend nach 15 Minuten

Der optimale Kühleffekt wird mit Ice Power Kühlgel erreicht

 

Einkaufsquellen

Erhältlich in Ihrer Apotheke und bei unseren österreichischen Partnern!

Dr Schmidgall

Medi-M

Ice Power ist weltweit erhältlich. Sehen Sie hier, wo Sie Ice Power kaufen können.

Choose your country:

Choose your country
  • International
  • Finland
  • Sweden
  • Taiwan
  • Spain
  • Germany
  • Bulgaria
  • Romania
  • Slovenia
  • Poland
  • Croatia
  • International
  • Greece/Cyprus.GR
  • North Macedonia
  • Lithuania
  • International
  • International